Dorf Wangerland, Hohenkirchen; Feriendorf, Hotel & Ferienpark

Nur circa 10 Kilometer vom Nordseestrand entfernt liegt das Feriendorf Wangerland in der Gemeinde Hohenkirchen und bietet auf seinem weitläufigen Areal ein breit gefächertes Angebot an Unterkünften und Freizeitmöglichkeiten. Aus einem ehemaligen Kasernengelände wurde hier ein kleines Ferienidyll mit großem Indoor-Spieleland, künstlichem Freizeitsee und einem reichhaltigen gastronomischen Angebot geschaffen.


Dorf Wangerland, Hohenkirchen: Angebote und Buchung bei Holidaycheck & Booking


Vom Doppelzimmer über behindertengerechte Ferienzimmer bis hin zum Familienzimmer, hier kommen Urlauber komfortabel auf drei Sterne Niveau unter. Manche Ferienzimmer im Dorf Wangerland verfügen über eine eigene Sonnenterrasse und großzügige Grünflächen zwischen den Hotelgebäuden sorgen für viel Platz zum Spielen und Toben.


.


Nach der Eröffnung 2008 bietet das Feriendorf heute All-Inclusive-Urlaub mit Frühstücks-, Mittags-, Kuchen- und Abendbuffet sowie mit allen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken. Die Gastronomie des Dorfes Wangerland besteht aus unterschiedlichen Themenkneipen, Cafés und Bars sowie drei Restaurants, die als kostenloses Buffet- sowie als kostenpflichtige Fondue- und Á la carte-Restaurants für kulinarische Abwechslung sorgen.


Rund um das Dorf Wangerland genießen Urlauber die direkte Nähe zur Nordsee. Mit dem Auto schnell zu erreichen sind zum Beispiel die Nordseestrände von Schillig, Hooksiel, Horumersiel und Harlesiel. Wunderbare Rad- und Wanderwege führen durch das grüne Hinterland von Ostfriesland und laden zu ausgedehnten Touren ein.


Vom Hafen Harlesiel können Urlauber zudem nach Wangerooge übersetzen und der Hafen Neuharlingersiel bietet Fähranschluss an Spiekeroog. In Carolinensiel mit seiner Erlebnisausstellung Phänomania bietet sich für Familien ein wunderbares Ausflugsziel und Romantiker genießen den Stadtbummel durch die malerischen Altstädte von Jever, Wittmund und Wilhelmshaven.


.

Dorf Wangerland: Informationen über Einrichtungen und Ausstattung

  • Adresse: Dorf Wangerland, Jeversche Straße 100, 26434 Hohenkirchen, Tel: 04463/80979-100; Angebote & Buchung; Web
  • Lage: Nördlich von Jever auf einem ehemaligen Kasernengelände, direkt am künstlichen Freizeitsee Wangerermeer und umgeben von Feldern und Wiesen
  • Unterkunftsarten: Einzelzimmer, Doppelzimmer und Familienzimmer
  • Anzahl Unterkünfte: 231 Hotelzimmer auf acht Gebäude verteilt
  • Unterkunftstypen: 3 unterschiedliche Varianten an Ferienzimmern
  • Personenanzahl je Unterkunft: 1 bis maximal 4 Personen
  • Restaurants: Insgesamt 3 Restaurants, darunter 1 Buffetrestaurant mit zwei Wintergärten
  • Fast Food & Imbiss: Mehrere Themenkneipen, Bars und Cafés
  • Verpflegung zubuchbar: Ja, für das ganze Dorf gilt ein All-Inclusive-Arrangement
  • Shops: Mehrere Supermärkte direkt neben dem Feriendorf
  • Haustiere: Nein, sind auf dem gesamten Feriendorfgelände unerwünscht
  • Kinderanimation / Kinderclub: Ja, das Feriendorf bietet Kinderanimation
  • Schwimmbäder: Bau eines dorfeigenen Schwimmbades ist in Planung
  • Sportangebot: Sporthalle für Indoor-Ballsportarten, Kegeln, Bowling, Minigolf, Boule, Boccia, Tischkicker, Billard, Freiluft-Schach, Darts, Reiten, Schwimmen, Boot fahren, Wandern, Radfahren, Jogging und Nordic Walking
  • Fahrradvermietung: keine Informationen gefunden
  • Wellness: Bau eines Beauty- und Wellness-Spa ist geplant
  • Wintersaison: Zahlreiche Indoor-Sport-, Spiel- und Unterhaltungsangebote
  • Skifahren: Kein Skigebiet in unmittelbarer Umgebung

.