Feriendorf Langebrück, Ferienpark Langebrück

Mit der Wiedereröffnung des Feriendorfes Langebrück ist ein junges, dynamisches Team vor allem für die Ausgestaltung von Sportcamps, Klassenfahrten und Feriencamps verantwortlich. Was bedeutet dies in der Praxis?


Feriendorf Langebrück: Angebote und Buchung unter Ferienparks buchen


Das Tagesprogramm für Ihre Gruppe wird individuell nach Ihren Wünschen gemeinsam mit unseren Mitarbeitern schon im Vorfeld ausgestaltet. Ihnen wird dadurch die stressige Vorbereitung solcher Fahrten erleichtert. Zudem sind alle Mahlzeiten durch unseren hauseigenen Koch vor Ort abgesichert, auch hier gehen wir gern auf im Vorfeld geäußerte Wünsche ein, so dass wir gemeinsam glückliche Kinder und Jugendliche am Ende des Aufenthaltes verabschieden können.


Natürlich ist das Feriendorf Langebrück auch der ideale Urlaubsort für Familien, die im Herzen der Natur Erholung suchen. Obwohl das Feriendorf mitten in der Natur liegt, können ebenfalls alle Vorteile der Großstadt Dresden genutzt werden. Die Fahrt bis ins Zentrum Dresdens dauert mit der Bahn nur 18 Minuten. Beste Gelegenheit die Highlights der Touristenmetropole kennenzulernen: Frauenkirche und Schloss, Fürstenzug und Elbterassen, Semperoper und das bunte Treiben auf der Elbe."


.

Ferienpark Langebrück: Informationen über Einrichtungen und Ausstattung

  • Adresse: Feriendorf Langebrück, Dörnichtweg 6, 01465 Dresden/Langebrück, Tel. 0178/4781795; Web
  • Lage: unmittelbar neben der Dresdner Heide, direkt an einem Freibad, umgeben von Wiesen und Wäldern
  • Unterkunftsarten: Finnhütten
  • Anzahl Unterkünfte: 25 Finnhütten
  • Personenanzahl je Unterkunft: 1 bis maximal 4 Personen
  • Restaurants: Restaurant mit frisch zubereiteten Mahlzeiten vom hauseigenen Koch
  • Fast Food & Imbiss: Nein
  • Verpflegung zubuchbar: Ja
  • Shops: Nein (nur Getränkeautomat), nächste Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar in der Nähe im Ort Langebrück
  • Haustier: Nein
  • Kinderanimation / Kinderclub: Clubraum vorhanden, Ausflug mit dem Förster durch den Wald
  • Wellness: Nein
  • Schwimmbäder: Freibad direkt neben Feriendorf
  • Sportangebot: Volleyball und Beachsoccer auf 2000 m² großen Anlage (professionell errichtet), Schwimmen, Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Jogging, Langlaufen, Mehrzweckhalle u.a. mit Kegeln und Tischtennis
  • Fahrradvermietung: Nein
  • Wintersaison: Von November bis März geschlossen
  • Skifahren: kein Skigebiet vorhanden

.