Feriendorf Useriner See, Feriendorf Userin, Ferienpark

Inmitten einer Waldlichtung hoch über dem Useriner See erstreckt sich das kleine Feriendorf Userin und begeistert insbesondere Naturliebhaber und Wassersportler. Denn hier bilden nicht Animation, Events und Unterhaltung den Rahmen für den Familienurlaub, sondern das individuelle Erleben und Entspannen inmitten der Natur. So präsentiert sich das beschauliche Feriendorf von einer ganz ruhigen Seite und bietet dennoch vielfältige Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten.


Feriendorf Useriner See: Angebote und Buchung


Die Ferienhäuser im Feriendorf am Useriner See heißen ihre Gäste schon von weitem mit ihren bunten Holzfassaden willkommen. Ganz im skandinavischen Landhausstil errichtet, sorgen die Ferienhäuser für gemütliche und erholsame Aufenthalte im Feriendorf über dem Useriner See.


.


Da die Ferienhäuser im Inneren ausschließlich mit Holz verkleidet sind, fühlen sich Urlauber hier gerne auch wie in einer behaglichen Höhle. Ausgestattet mit einer offenen oder geschlossenen Schlafgalerie, einem bis zwei separaten Schlafzimmern, einer in den Wohnraum integrierten Küche sowie einem modernen Badezimmer fühlen sich hier Familien im Urlaub so richtig wohl. Wer im Winter am Useriner See Urlaub machen möchte, genießt in einige Ferienhäusern auch das wohlig-warme Ambiente eines Schwedenofens.


Auf dem über 5 Kilometer langen und fast einen Kilometer breiten Useriner See lassen sich vielfältige Wasserwege, Piratenbuchten und Schatzinseln mit dem Kanu entdecken. Über Kanäle ist der Useriner See zudem an zahlreiche weitere Seen der Mecklenburgischen Seenplatte angeschlossen. Auf diese Weise lassen sich ab dem Feriendorf Useriner See auch abwechslungsreiche Tagestouren durch die Wasserlandschaft des Müritz Nationalparks unternehmen.


Neben Paddeltouren mit dem Kanu können die Wälder, Weiler und Wiesen entlang des Useriner Sees aber auch hervorragend zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Zahlreiche Wander- und Radwege führen Urlauber von Userin bis nach Neustrelitz, Wesenberg oder Roggentin. Mit dem Auto sind aber auch weiter entfernte Ausflugsziele, wie zum Beispiel Waren an der Müritz, die MüritzTherme in Röbel, das Luftfahrttechnische Museum in Rechlin oder auch die malerische Altstadt von Neubrandenburg, im Nu erreichen.


Da Userin keinen Bahnanschluss besitzt, erfolgt die Anreise in das Feriendorf am Useriner See mit dem PKW. Dazu fahren Urlauber entweder auf der A10 bei Berlin bis nach Oranienburg, um anschließend auf die B96 Richtung Neustrelitz abzubiegen, oder auf der Küstenautobahn A20 bis Neubrandenburg, wo ebenfalls die B96 nach Neustrelitz führt. Anschließend bildet die L25 die gut ausgebaute Straßenverbindung zwischen Userin, Roggentin und Neustrelitz.


.

Feriendorf Useriner See: Informationen über Einrichtungen und Ausstattung

  • Adresse: Feriendorf Useriner See, Am Bauernberg, 17237 Userin; Angebote & Buchung; Web
  • Lage: Inmitten der Mecklenburger Seenplatte, direkt am Useriner See
  • Unterkunftsarten: Ferienhäuser
  • Anzahl Ferienwohnungen & Ferienhäuser: Mehr als 30
  • Ferienhaustypen: 3 unterschiedliche Ferienhaus-Varianten
  • Personenanzahl je Unterkunft (maximal): 2 bis 8 Personen
  • Restaurants: 1 Restaurant im Zentrum von Userin
  • Fast Food & Imbiss: Nein
  • Verpflegung zubuchbar: Nein
  • Shops: Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum von Userin, Supermärkte im benachbarten Neustrelitz
  • Haustiere: nicht erlaubt
  • Kinderanimation / Kinderclub: Nein, kein Animationsprogramm
  • Wellness: kein Angebot in unmittelbarer Umgebung
  • Schwimmbäder: Naturstrandbad am Useriner See
  • Sportangebot: Wasserrutsche, Badesteg, Badeinseln, Ruderboot- und Kanuverleih, Sportplatz, Angeln, Anschluss an Rad- und Wanderwege
  • Fahrradvermietung: Nein
  • Wintersaison: Keine Indoor-Sportangebote
  • Skifahren: Kein Skigebiet in der näheren Umgebung
.